logo

logo

Geistige Heilung durch göttliches Wirken

light

Geistige Heilung ist für so manchen von uns noch etwas Unverständliches, Wundersames. Für mich wurde es 2006 Realität. Ich hatte mir in Köln im Maybach-Kino den Dokumentarfilm über Bruno Groenings Leben angeschaut. Man machte uns dort klar, dass wir auf unseren Körper achten sollten, ob wir etwas Besonderes spüren. Ich spürte während der Filmvorführung, die mich sehr berührt hat, ein Kribbeln in den Füßen, maß dem aber keine allzu große Bedeutung bei.

Termine zum Dokumentarfilm

Einige Wochen später saß ich dann in einer Astrologietagung und wurde von einem Strom durch den ganzen Körper durchfahren. Auch mein Nachbar, dessen Schulter die meine berührte, bekam dies mit. Dieser Strom löst in einer Sekunde meine damals chronischen Rückenschmerzen auf. Ich hatte eine Heilung erhalten.

Nach einem solchen Erlebnis gibt es nichts mehr, was man nicht glauben kann. Ich durfte diese Gnade, dieses Geschenk, ohne große Mühen erhalten und berichtete natürlich auch anderen davon, wenn es passt. Einige nahmen selbst Kontakt zu dem Kreis um Bruno Gröning auf und berichteten mir dann später ebenfalls von ihrer Heilung von z.T. “unheilbaren” Krankheiten wie z.B. Zöliakie oder einem Karzinom. Daraufhin nahm ich dann 2009 auch endlich selbst Kontakt zum Bruno-Gröning-Freundeskreis auf. Heute gehören meine Aktivitäten dort, die Gemeinschaft und das tägliche Einstellen auf diesen göttlichen Heilstrom zu meinem Alltag.

Jedem Menschen, der sich für diesen Weg interessiert, gebe ich gern Auskunft und berichte von meinen persönlichen Erfahrungen. Am besten ist es, zum Einstieg den Film zu schauen (siehe Link weiter oben) und sich mal auf den Internetseiten des Freundeskreises umzuschauen: “www.bruno-groening.org” und „www.bruno-groening-w.org“. Der Dokumentarfilm “Das Phänomen Bruno Gröning” erlaubt Ihnen einen Einblick in das Wirken des berühmten Heilers der Nachkriegszeit, der auch heute noch geistig Heilung bewirkt. Kinotermine mit kostenlosen Filmvorführungen finden Sie hier: Dokumentarfilm.

Mehr zu meinen eigenen Erfahrungen mit geistiger Heilung durch Bruno Gröning finden Sie in einem meiner kostenlosen Videos auf der Webinar- und Video-Plattform “Edudip” bzw. „Sofengo“ zu diesem Thema, z.B. hier:  “Geistige Heilung – Meine Erfahrungen” oder hier: „Heilabend mit Bruno Gröning“ sowie hier: „Wer war und ist Bruno Gröning?“. Darüber hinaus findet derzeit an wechselnden Terminen eine gemeinsame Kraftaufnahme des göttlichen Heilstroms über Internet statt. Diese Treffen sind kostenlos und jeder ist ausdrücklich und herzlich willkommen und eingeladen: „Gemeinsames Einstellen auf den göttlichen Heilstrom“ sowie „Gestärkt durch Gottes Kraft“. Viele der regelmäßigen Teilnehmer berichten mir von wunderbaren Ergebnissen in ihrem Leben.

Bücher über Bruno Gröning und sein Leben finden Sie im Grete Häuser Verlag.

Das, was Bruno Gröning „Göttlichen Heilstrom“ nennt, erleben gläubige Christen, die Gott um Heilung bitten, auch durch den Heiligen Geist. Das Besondere bei dem Weg über Bruno Gröning ist, dass wir nicht einmal etwas vom Heiligen Geist wissen müssen, um ihn über Bruno Gröning zu empfangen. Die tieferen Dimensionen geistiger Heilung enthüllen sich mir seit einigen Jahren immer weiter. Wer sich also als gläubiger Christ an niemand anderen als Jesus und den Heiligen Geist wenden mag, erlebt auf diesem Wege seine Heilung. Kraftvolle Zeugnisse und Heilungsberichte finden Sie beispielsweise hier: wunder-heute.tv.

Menschen_Bruno4Bitte um Heilung

„Vater, schenk mir deinen Segen,
damit in dieser Menschenseele
sich wieder neue Kräfte regen.
Ich, Vater, horche,
Du befehle.

Durchströme diesen Geist
und diese Glieder
mit Deinem Licht,
auf dass sie wieder
erhalten
ihr göttliches Gesicht.

Nimm meine Hände,
Dir zu dienen,
schenk ihnen Kraft,
erlaube ihnen
zu heilen Schmerz und Pein.

Vater, lass mich bei Dir sein.

Amen.“

 

Alles beginnt mit einem Wunsch und einem Gebet. Wenn Sie das obenstehende Gebet von ganzem Herzen für sich oder jemand anderen sprechen, erhalten Sie Hilfe und Antwort von Gott. Ich selbst habe dieses Gebet als ein Geschenk erhalten, es wurde mir so eingegeben. Und war mit dem Wunsch verbunden, anderen Menschen helfen zu dürfen auf ihrer Suche nach Heilung. Das war viele Jahre bevor ich selbst auf geistige Weise geheilt wurde. Gott hat mir dieses Gebet nicht nur gesandt, sondern es auch erhört, nachdem ich es auswendig gelernt und viele, viele Male inbrünstig gesprochen hatte. So wie er jedes seiner Kinder erhört. Denn das sind wir alle: Kinder Gottes.

 

Göttliches Wirken durch von Gott geführte Menschen

braco

Gott sucht sich viele Wege, um uns mit göttlicher Heilung und Hilfen auf geistigem Weg zu beschenken, wie ich in den Jahren seit 2006 zunehmend lernen durfte. Eine weitere Energie- und Kraftquelle, die für mich mittlerweile von äußerster Wichtigkeit ist, ist Braco. Wie Bruno Gröning und der Freundeskreis um ihn, bietet auch Braco seine Hilfe kostenlos an, mit seinem gebenden Blick, den Sie auch über Internet empfangen können. Besuchen Sie dazu seine Website: http://www.braco.me/de/

 

„Erlaube, dass dir heilsame Hilfe geschenkt wird.“ Ida von Nivelles

Dieser Satz einer Mystikerin aus dem 13. Jahrhundert begleitet mich schon eine ganze Weile. Er stand auf einem kleinen Orakelzettelchen, das ich gezogen habe. Es gibt nichts, was besser ausdrücken könnte, wie ich in Bezug auf Gesundheit, Heilung und Hilfe im Leben fühle. Nichts, das mehr stimmt als „Erlaube, dass…“ Wenn wir erlauben, dass die Hilfe uns geschenkt wird, kann das, was wir alle sind, die göttliche Allgegenwart in uns, uns mehr und mehr durchdringen und wirken. Nichts anderes ist so machtvoll wie dieses Erlauben. Kein Tun, kein Flehen, kein Denken, kein Fühlen. „Erlauben“ ist dieses Hineinschmelzen in das, was immer fließt, immer ist, immer wirkt. Gott. Das Namenlose. Das Allmächtige. Die Quelle. Heilung. Liebe. Gesundheit. Kraft. Erlösung. Erlauben wir sie…

Mein Tun und Wirken im Bereich geistiger Heilung ist immer kostenlos. In meinen Webinaren, meinen Gebeten und Gebetszusammenkünften vor Ort verschenke ich gern meine Freizeit für den Zweck der Heilung. Wenn du / Sie für meine kostenlosen Angebote etwas spenden möchtest / möchten, freue ich mich! Der Spenden-Knopf führt weiter zu diversen Zahlungsmöglichkeiten.