logo

logo

Vollmondgebet

Skorpionsonne  – Stiermond
4. November 2017

„Ewiger, unvergänglicher, allmächtiger Gott, große Göttin, die Du Leben schaffst und wieder zu dir holst, Quelle aller endlichen Formen, lass mich in dieser Zeit des Übergangs Deine Nähe spüren.

Was auch immer sich verabschiedet und von mir geht, hilf mir, die sich wandelnde Form loszulassen. Im Vertrauen, dass Du allein die ganze Fülle alles Geborenen und Ungeborenen enthältst, nimm mir meine Angst vor Verlust. Ich sehe und fühle den Fluss der Energie, das Kommen und Gehen. Alles wird von Dir zur richtigen Zeit im richtigen Maße erneuert und aufgefüllt.

Ich entspanne mich voller Vertrauen in Dein großzügiges Gebären, Geben und Schenken. Amen.“

© Sabine Bends

 

 

Meine Neu- und Vollmondgebete veröffentliche ich hier, um dich zu ermutigen, deinen Weg mit göttlicher Führung zu gehen. Ich wünsche dir sehr, dass du das Göttliche Sein als Quelle alles Guten in deinem Leben für dich entdeckst.
Sabine

 

Details

Gepostet: 3. November 2017

von:

Kommentar: 0

Kategorie

Planetentipps