logo

logo

Astrologie des Ortes

“Meinen Platz in der Welt entdecken!”
Fortbildung mit Sabine Bends & Holger Faß,

Köln, Start: Samstag 29. März 2014, über 4 Wochenenden

Verreisen Sie gern? Oder suchen Sie einen Ort zum Bleiben? Wir nehmen Sie mit auf die Reise zu sich selbst, neuen Urlaubsorten, Wohnstätten, Ländern und vielen anderen Orten, die es zu entdecken lohnt! Denn Astrologie ist nicht nur eine Beschäftigung mit der Zeit, sondern auch mit dem Raum. Raum und Zeit gehören zueinander.

In dieser Fortbildung lernen Sie, die Geografie in die Horoskopbetrachtung mit einzubeziehen:

Was könnte ein guter Platz sein, um sich beruflich zu verwirklichen?
Wo klappt es mit der Liebe am besten?
Wie kann ich Qualitäten einer Stadt / eines Landes optimal nutzen?
Bringt ein Umzug eine Lösung?
Wie erkenne ich, welche Tierkreisqualität an einem bestimmten Platz vorherrscht?
Warum fühlt man sich an dem einen Ort wohl und an einem anderen nicht?
Welches sind geeignete Urlaubsländer und wo kann ich mich erholen und Kraft tanken?
Wie gehe ich damit um, wenn die “besten Regionen” weit weg auf anderen Kontinenten liegen?

Dass bestimmte Gegenden individuell “aufgeladen” sind, kennen Sie sicherlich aus eigenem Erleben: An dem einen Urlaubsort fühlen Sie sich vom ersten Moment an lebendig und vital, während an einem anderen Reiseziel gar keine Behaglichkeit aufkommen mag. An den Umständen liegt es nicht: Hotel und alles andere ist okay. Wenn Ihnen das passiert, sind Sie vermutlich in einem astro-geografisch relevanten Gebiet gelandet. Für jeden Menschen halten bestimmte Regionen der Welt besondere Chancen und Risiken bereit. Wer diese Gegenden kennt, kann sie gezielt aufsuchen und nutzen, z.B. zur Stärkung des Selbstbewusstseins, zu Bildungsreisen oder zu Vergangenheitsbewältigung – oder auch meiden…

Wir verwenden dabei vorrangig folgende astrologische Techniken und Vorgehensweisen:

Astrolandkarten / Astrokartografie
Astrologie des Standortes
Lokale Tierkreisanalyse
Städte- und Länderhoroskope
Relokation

Wir werden also individuelle Wege aufzeigen, Orte in die Horoskopanalyse einzubeziehen. Denn Plätze halten für unterschiedliche Menschen unterschiedliche Erfahrungen bereit. Wir werden aber auch kollektive Wege aufzeigen. Denn jeder Ort hat auch seine ganz eigene Qualität. Die Orte-Astrologie ist damit vergleichbar mit der Zeitdeutung mittels Transiten: Es gibt individuelle und kollektive Konstellationen gleichermaßen. Beide zu berücksichtigen, ist die hohe Kunst der Horoskopdeutung.

Die Fortbildung ist geeignet für Menschen, die Grundkenntnisse (oder mehr) der Radixdeutung mitbringen: Tierkreiszeichen, Planeten, Häuser und Aspekte sollten Ihnen bekannt sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie das nötige Vorwissen mitbringen, setzen Sie sich bitte mit uns kurz zur Abklärung telefonisch in Verbindung: 02245 – 611 95 46 oder 02292 – 92 80 12.

Unsere Didaktik zeichnet sich aus durch

hohen Praxisbezug
Spaß und Freude im Kurs
Abwechslungsreichtum
Berücksichtigung der Teilnehmerfragen und –wünsche
Toleranz gegenüber astrologischen Schulen und Methoden sowie Welt- und Menschenbildern
einer vielfach gelobten Mischung aus Humor und Struktur.

Wir arbeiten unter anderem mit den eigenen Horoskopen und werden auch den Ort der Fortbildung, Köln, astrologisch erkunden.

Anmeldung: Anmeldeformular & Info
Rückfragen & Info: Sabine Bends, 02245 – 611 95 46 oder sabine.bends@phoenix-astrologie.de
Veranstalter & Seminarleitung: Sabine Bends und Holger Faß
Termine: Die Fortbildung geht über vier Wochenenden: 29./30. März 2014, 26./27. April 2014, 24./25. Mai 2014 und 28./29. Juni 2014
Ort: Tagungs- und Gästehaus St. Georg, Rolandstr. 61, 50677 Köln
Zeiten: Samstags 11 – 18 Uhr, Sonntags 10 – 17 Uhr (inkl. Pausen)
Teilnahmegebühr: 940,- € für die gesamte Fortbildung. Buchung nur einzelner Wochenenden ist nicht möglich. Auf Wunsch kann individuell eine Ratenzahlung vereinbart werden. Detaillierte Seminarbeschreibung & Rücktrittsrecht

Post Details

Posted: 19. Januar 2014

By:

Post Categories

Allgemein