logo

logo

Glaubenssätze im Horoskop

10. und 11. Juni 2017, Kloster Knechtsteden

Jeder Mensch wächst mit bestimmten Grundbotschaften auf, die er von seinen Eltern oder anderen Menschen vermittelt bekommen hat. Beispielsweise können wir als Kind gelernt haben, in bestimmten Situationen anzugreifen oder uns passiv zu verhalten – Muster, die wir später meist beibehalten. Wir haben verschiedene Botschaften verinnerlicht, welche sich zu unserer Weltsicht und unserem Lebensplan verdichten. Aus den Botschaften, die uns unsere Eltern verbal, durch ihr Verhalten, ihre Erwartungen, ihre Mimik und Gestik vermittelt haben, haben wir als Kind die Botschaften herausgefiltert, die wir empfangen wollten. Der Filter ist unser Horoskop.

In der Transaktionsanalyse (psychologische Theorie der menschlichen Persönlichkeitsstruktur, entwickelt vom Psychiater Eric Berne) kennt man destruktive Grundbotschaften, innere Antreiber und Skripte, die wir schon früh als Kind verinnerlichen. Sie begleiten uns durch unser Leben. Wie alles, spiegeln sie sich im Horoskop wieder. Erfahre hier, mit welchen Grundbotschaften und inneren Überzeugungen du durch dein Leben gehst. Sie sind der Schlüssel für viele Lebenssituationen und das Wissen darum kann dir viel Stress ersparen und neue Türen öffen!

Wir wollen es jedoch nicht allein dabei belassen, diese destruktiven inneren Glaubenssätze ausfindig zu machen, sondern ich werde dir ein Hilfsmittel an die Hand geben, wie du diesen Überzeugenen ihre Kraft nehmen kannst und dir deine innere Freiheit zurückholst. Eine einfache Methode namens “The Work” liefert das Hilfsmittel dazu für dich selbst und für deine Klienten.

the workDie Methoden, die wir an diesem Wochenende einsetzen:

  • Horoskopdeutung & Astrologie
  • The Work of Byron Katie
  • Innenschau.

Du nimmst aus dem Wochenende mit nach Hause:

  • Das Wissen darum, wie man die Grundbotschaften im Horoskop findet
  • Das Werkzeug zu ihrer Auflösung
  • Deine eigene Befreiung von Blockaden
  • Die Fähigkeit, auch anderen aus ihren Lebensmustern heraus zu helfen.

Teilnahmevoraussetzung: Gute Grundkenntnisse der Astrologie (Planeten, Tierkreis, Häuser, Häuserherrscher und Aspekte). Kenntnisse von “The Work” sind weder erforderlich, noch hinderlich. 🙂

Das Seminar eignet sich für Astrologielernende und Astroprofis sowie beratende Astrologinnen, die ihren Klienten nicht nur ihre Probleme aufzeigen möchten, sondern ihnen auch konkrete Hilfestellung geben wollen.

Lies hier mehr über dieses Thema: Grundbotschaften im Horoskop

 

Sabine BendsSeminarleiterin

Sabine Bends ist gepr. Astrologin DAV und zertifizierter Coach für The Work of Byron Katie (vtw). Durch die hier angewandten und vermittelten Techniken hat sie selbst innere Befreiung, körperliche und seelische Heilung erfahren und erlebt sie immer wieder bei anderen Menschen. Sie leitet das Seminar und ist permanent ansprechbar für dich.

 

 

 

Seminarzeiten

Samstag 10. Juni 2017
9.30 – 13 Uhr: Vormittagssession
13 – 15 Uhr: Mittagspause, gemeinsames Essen im Klosterhof
oder Spaziergang/Picknick für dich alleine
15 – 19 Uhr: Nachmittagssession

Sonntag 11. Juni 2017
9.30 – 13 Uhr: Vormittagssession
13 – 15 Uhr: Mittagspause, gemeinsames Essen im Klosterhof
oder Spaziergang/Picknick für dich alleine
15 – 18 Uhr: Nachmittagssession

kosmogaia raum the work

 

 

Seminarort

knechtsteden_1
Raum „Kosmogaia“ auf dem Klostergelände des Klosters Knechtsteden, Haus Nr. 14, 41540 Dormagen, https://www.kloster-knechtsteden.de,

Wegbeschreibung zum Raum: https://www.kosmogaia.de/anfahrt/

 

 

Seminarbeitrag

245,- Euro für 14 Seminarstunden (18 Stunden inkl. Pausen)

Melde dich hier an:  Anmeldung

 

Post Details

Posted: 1. Februar 2015

By:

Comments: 0

Post Categories

Allgemein