logo

logo

Innerer Frieden mit The Work

Ein Wochenende mit Sabine Bends, Coach für The Work

Stuttgart, 20./21. Oktober 2018, 10 – 17.30 Uhr 

In meinem Leben wechseln sich Phasen intensiven Kontaktes zur Außenwelt und extravertierten Schaffens mit Phasen des Rückzugs ab. Mit “The Work of Byron Katie” hinterfrage ich meine Stressgedanken und die meiner Klienten. Phasen der Stille und Innenschau sind meine Kraftquelle für den Alltag. Sie sind es für uns alle.

Viele Menschen erleben den Alltag als energieraubend, als kräftezehrend, als krankmachend. Sie suchen eine Tankstelle und einen Rückzugsort. Sich regelmäßig anzubinden, meditativ Kontakt zu sich selbst aufzunehmen, ist die größte Kraftquelle überhaupt. Doch vielfach scheint uns Stress davon abzuhalten, diese Kraftquelle zu nutzen. Wir erleben die Macht unserer belastenden oder sorgenvollen Gedanken, die uns in solchem Momenten wenig hilfreich erscheinen. Unsere Gedanken sind jedoch nur dann hinderlich, wenn wir sie nicht als wichtigen Wegweiser erkennen. Mit der Fragetechnik von The Work finden wir heraus, was unsere stressigen Gedanken uns eigentlich sagen wollen. Erst dann stellt sich innere Ruhe ein. Erst dann, wenn wir gefühlt und erfahren haben, was wirklich dahinter steht, kann sich unser Geist “deprogrammieren” und von alten Gedankenmustern loslassen.

Wer diese Erfahrung einmal gemacht hat, möchte sie nicht mehr missen. Denn automatisch gehen wir bei diesem Frageprozess in eine meditative innere Haltung. Ich lebe seit 10 Jahren mit The Work und habe schon manches “Wunder” dadurch erleben dürfen: Situationen, die sich nach einer Work einfach auflösen; Menschen, die mir komplett anders begegnen; mein eigener Körper, der Schmerzen verliert; Segnungen, die endlich kommen, auf die ich lange vergeblich gewartet hatte, und vor allem immer wieder: innerer Frieden, Liebe, eine Verbundenheit mit dem Göttlichen. Diese Verbindung mit der Stille, die immer ist, die auch wir in Wahrheit sind, ist das Schönste Geschenk überhaupt. Sie darf ich durch The Work erfahren. Sie ist eine Rückkehr zum Ursprung, zum Eigentlichen. Sie ist Sehnsucht und Erfüllung zugleich.

Das Wochenende

Wir richten unsere Aufmerksamkeit an diesen beiden Tagen auf Folgendes:
· Was stört meinen inneren Frieden?
· Gedanken & Glaubenssätze isolieren, hinterfragen und auflösen
· Frieden finden durch The Work
. Meine Verbindung zum Göttlichen in mir stärken
· Durch The Work innere Stille im Alltag finden

Wir nutzen dieses Wochenende, um nach innen zu gehen, Erleichterung von unseren Gedanken durch Byron Katies Fragemethode zu finden, zu meditieren und uns neu auszurichten. Die astrologische Tagesqualität ist wunderbar dafür geeignet und von mir so ausgesucht, um das zu ermöglichen. Das Wochenende wird mit 2 Tagen auf den Zertifizierungsprozess zum Coach für The Work (vtw) angerechnet, falls du die Coach-Ausbildung machst. Es ist für jedermann/jederfrau offen – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Und wer schon einmal The Work gemacht hat, weiß: Jeder Tag mit The Work ist ein Gewinn für das eigene Leben.

 

Seminarleiterin

Sabine Bends ist zertifizierter Coach für The Work of Byron Katie (vtw), gepr. Astrologin DAV und Vipassana-Meditierende seit über 10 Jahren. Sie hat Kenntnisse & Erfahrung in geistiger Heilung und eine tiefe, gelebte Gottverbindung. Durch die hier angewandten und vermittelten Techniken hat sie selbst körperliche und seelische Heilung erfahren und erlebt sie immer wieder bei anderen Menschen. Sie leitet das Seminar und ist permanent ansprechbar für dich während dieser beiden Tage.


Tag & Zeit
: 20./21. Oktober 2018, 10 – 17.30 Uhr
Ort: Yoga und Meditationszentrum Lotusherz, Epplestr. 4, 70597 Stuttgart-Degerloch
Teilnahmegebühr: 245,- €
Dozentin: Sabine Bends, Coach für The Work (vtw), gepr. Astrologin DAV, Dipl.-Übersetzerin, 02245 – 611 95 46 oder sabine.bends@phoenix-astrologie.de
Veranstalterin: Christina Plate, Yoga und Meditationszentrum Lotusherz, Epplestr. 4, 70597 Stuttgart-Degerloch, www.lotusherz.de, Telefon +49 711 9072 1791, Email: info@lotusherz.de
Anmeldung: Anmeldung über Lotusherz

 

Feedback von Teilnehmern zum Seminar:

„Mir hat gut gefallen, wie Sabine spricht und erklärt. Ich spüre Sorgfalt und Liebe darin. Die Übungen haben mir sehr geholfen, The Work zu verstehen und an mir selbst tiefe Erfahrungen zu machen.“

“Sabine ist humor- und liebevoll in der Begleitung. Sie hat selbst eine wertschätzende und sanfte Führungsart durch die Fragen und den Prozess. Und genau das hat sie uns auch vermittelt!”

“Der Tag ist sehr gut eingeteilt, der Wechsel zwischen Lerneinheiten und Übungen war für mich perfekt. Danke!”

“Sabines einfühlsame und positive Art ist eine wunderbare Haltung, die Raum zum sich Öffnen gibt. Ein super Seminar! Danke.” – Christiane

Post Details

Posted: 10. August 2018

By:

Post Categories

Allgemein