logo

logo

Jupiter in Löwe I

Am 16. Juli 2014 ist es so weit: Jupiter wechselt in das Tierkreiszeichen Löwe. Da Jupiter immer ungefähr ein Jahr in jedem Zeichen verweilt, ist er ein guter Anzeiger für Jahresthemen, deren Fokus alljährlich zur Jahresmitte wechselt. Mit Jupiter in Krebs standen Kinder, Familie, Umzüge, Hauskäufe und die Suche nach dem richtigen Ort im Vordergrund.

In meiner astrologischen Beratung hatten Fragen nach dem geeigneten Lebensort im In- und Ausland Vorrang. Auch Hochzeitshoroskope und Terminbestimmungen für Umzüge, Wohnungskäufe und große Reisen waren beliebte Anfragen. Fast jede dritte Klientin kam in den letzten Monaten mit einer derartigen Frage zur mir. Ich durfte in dieser Zeit lernen, dass ich wohl eine besondere Beziehung zu Los Angeles haben muss (ich war in diesem Leben noch nie dort) – ich kann die Klienten, die mir Los Angeles als möglichen Lebens- oder Wunschort nannten, nicht mehr an zwei Händen abzählen. 😉

Nun kommen neue Themen auf uns zu, die uns universell beschäftigen werden. Löwe-Energie hat weniger mit der weiblich versorgenden Wohlfühlkraft zu tun wie das Zeichen Krebs, als mehr mit unserem männlich-unternehmerischen Wesensanteil. Jupiter sorgt in jedem Zeichen, in dem er steht, für den Wunsch nach Expansion und Erweiterung. Welcher Lebensbereich genau davon bei uns betroffen ist, richtet sich nach dem persönlichen Stand im Haus des eigenen Horoskops. Wie Jupiter sich in Löwe anfühlt, kannst du auch ein wenig aus deiner Erinnerung nachfühlen, denn Jupiter läuft ca. alle 12 Jahre durch das gleiche Zeichen. In Löwe stand er zuletzt von August 2002 bis September 2003. Ich persönlich kann mich noch sehr gut an diese Zeit erinnern! Vielleicht fällt dir ja auch wieder das ein oder andere dazu ein, wenn du den Artikel hier weiter liest.

Jupiter gilt als “Glücksplanet” und “Wohltäter”, er ist Mentor und Unterstützer, Lehrer und Glaubensträger. Jupiter öffnet Türen, Jupiter schenkt Vertrauen, Jupiter fördert uns, Jupiter lässt uns wachsen, bringt uns voran und beschenkt uns. Doch nur dann, wenn wir dafür auch entsprechende Samen gesät haben. Niemand darf eine reiche Ernte erwarten, wenn er den Acker hat brach liegen lassen. Mehr zu Jupiters Zyklen und den Voraussetzungen für Erfolg lernst du übrigens in meinem Video “Zyklen und Transite – Jupiter. Erfolg ist, was folgt.”

Im Zeichen Löwe schenkt uns Jupiter im besten Sinne Selbstvertrauen und sorgt dafür, dass wir den Glauben an uns selbst und unsere kreativen Talente festigen. Eine gute Selbsteinschätzung, nicht zu hoch und nicht zu niedrig, ist das, was wir brauchen, um unsere Potenziale zu verwirklichen. Jupiter in Löwe spricht dieses Selbstwertgefühl an und sorgt dafür, dass unser Wunsch nach Selbstausdruck und dessen Verwirklichung auf eine neue Ebene gelangen. Für den einen mag das bedeuten, dass er eine Firma gründet, für die andere, dass sie endlich ihre Bilder ausstellt und zum Verkauf anbietet. Für wieder jemand anderen bedeutet es vielleicht, dass er aus der Rückzugsecke der eigenen Bescheiden- und Schüchternheit heraustritt und es wagt, sich als Individuum zu fühlen und gegen die Regeln seines Umfeldes zu verstoßen. Da jedes Horoskop anders ist, jeder Mensch andere Aufgaben und Herausforderungen hat, ist die Spannbreite des Erlebens groß. Ich werde in kommenden Beiträgen die Auswirkungen für dich persönlich etwas eingrenzen, doch heute bleibe ich mal bei allen allgemein möglichen Entsprechungen und verschaffe dir einen Überblick. Was Jupiter in Löwe dir bringen oder von dir verlangen könnte:

  • Unsicherheit zu überwinden
  • dich authentisch zu präsentieren wie du bist
  • deine Lebensfreude neu zu entdecken
  • Egozentriertheit abzulegen (als gefühlte Hemmung oder auch als Selbstüberschätzung, beides ist ein übermächtiges Ego)
  • dein Herz (weiter) zu öffnen
  • zu deinen Talenten zu stehen
  • dich persönlich weiterzuentwickeln
  • einen mutigen Schritt nach vorn zu wagen
  • geistig und seelisch autonom zu werden
  • Kreativität und Schöpferkraft auszubilden
  • unternehmerisch tätig zu werden
  • Zutrauen und Vertrauen in dich selbst zu stärken
  • natürliche Autorität zu entwickeln
  • Anerkennung anderer anzunehmen, doch nicht davon abhängig zu sein
  • dramatische Neigungen im zwischenmenschlichen Miteinander zu überwinden oder statt dessen ganz bewusst Theater auf einer richtigen Bühne zu spielen 😉
  • zu expandieren
  • nicht alles selbst zu tun, sondern dich zu spezialisieren
  • ein Vorbild für dich zu entdecken
  • deine ganz eigene Rolle in deinem Leben zu spielen.

Vielleicht fällt dir ein, wie du dies vor ca. 12/13 Jahren bereits getan hast. In dieser Runde, 12 Jahre später, wird sich dies ähnlich auswirken, aber natürlich auf einer neuen Ebene. Denn du bist in der Zwischenzeit älter und reifer geworden und hast dich weiter entwickelt. In einem der nächsten Beiträge differenziere ich Jupiters Auswirkungen, soweit dies hier allgemein und ohne deine genauen Horoskopdaten möglich ist.

Ich wünsche dir einen wundervollen Sommer!
Sabine

P.S. Hier nochmals der Link zum Video:   “Zyklen und Transite – Jupiter. Erfolg ist, was folgt.”

 

  • Sabine Schmid says:

    Posted: 2. Juli 2014


    Ich bin sehr begeistert von deiner
    Informationen die du Tag täglich schreibst, danke!

    Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg!

    Liabs grüßle Sabine :)

    • Susanne Hagemann replies:

      Posted: 2. Juli 2014


      Ich danke dir für diese sehr hilfreichen Informationen!Und es passt immer wieder perfekt, genial!!:-)
      Liebe Grüße Susanne

       

  • Myriame B. says:

    Posted: 2. Juli 2014


    Es ist kaum zu glauen wie zutreffend Deine Texte für mein Leben sind. Vielen Dank!

  • Nathalie Hess says:

    Posted: 2. Juli 2014


    Vielen vielen lieben Dank für deine immer tollen und hilfreichen Infos. Auch deine Planetentips sind mein liebsten morgendlichen Lektüren. Liebe Grüsse Nathalie

  • Alex B says:

    Posted: 6. Juli 2014


    Wie sieht dass den aus, wenn Jupiter im letzten Sechstel des 1. Hauses an der Grenze zum 2. Haus steht? Viele deuten ihn dann ja ganz ins 2. Haus ?!

  •  

    Post Details

    Posted: 2. Juli 2014

    By:

    Comments: 5

    Post Categories

    Planetentipps