logo

logo

Venus in Stier

Mein Planetentipp für das Wochenende 31. Mai und 1. Juni 2014.

Ein nicht nur astrologisch schönes Wochenende liegt vor uns! Venus ist in das Zeichen Stier gewechselt und Merkur in Krebs. Beide bilden einen harmonischen Winkel zueinander und verbreiten so ihre “good vibrations”. Der Mond steht auch im Zeichen Krebs, und das macht es sehr familiär, vertraut und gemütlich.

Venus in Stier spricht in den nächsten Tagen und Wochen alles in uns an, was sich um das Thema “Grundzufriedenheit” mit unserem Leben dreht. Im Stier ist Venus zu Hause und macht all diejenigen von uns auf etwas aufmerksam, die in “venusischen Gefilden” nicht ganz ausgewogen leben.

Was sind “venusische Gefilde”? Da wäre zum einen das Thema Magnetismus, Anziehungskraft. Und zwar Anziehungskraft für Menschen, Dinge, Geld, Genüsse usw., die förderlich und gut für uns sind. Wenn wir feststellen, dass wir uns einsam, nicht gut behandelt, im Mangel oder in der Übertreibung fühlen, gibt es jetzt ein Gleichgewicht wiederherzustellen.

Einsamkeit kann daher rühren, nicht unterscheiden zu können, wer wirklich zu uns gehört und wer nicht. Einsamkeit kann auch daher rühren, dass wir immer einem bestimmten Menschen oder “Rudel” hinterherlaufen, der/das gar nicht für uns bestimmt ist. Und Einsamkeit kann sogar ein wichtiger Schritt auf dem Weg in die Selbstgenügsamkeit sein.

Mangel kann von fehlenden inneren Bildern der Fülle des Lebens rühren oder von dem Gefühl, es nicht Wert zu sein. Es kann ein fehlender oder falsch gepolter Magnetismus sein. Wenn wir einmal in dem Mangelgefühl sind, wird es oft noch schwieriger, weil wir dann erst recht geizen und die Fülle des Lebens so nicht zu uns zurückfließen kann. Alles hat seinen Ursprung irgendwo tief in uns, oft in der Vergangenheit, natürlich auch in der Gegenwart.

Übertreibung – übermäßiges Essen, übermäßiger Konsum, ist ein Versuch, eine Unzufriedenheit zu überdecken. Auch das kann jetzt als Thema auftauchen.

Venus ins Stier wird uns allen genug Gelegenheit bieten, uns mit diesen Themen zu befassen und zu schauen, wo wir so stehen. Wenn wir das ganz ehrlich und aufmerksam betrachten, wird uns sicher so manches bewusst.

An diesem Wochenende wird schon vieles durch auftauchende Gefühle sichtbar werden. Wahrscheinlich aber geht es uns zunächst mal gut, denn einige Bedürfnisse werden erfüllt und befriedigt: Wünsche nach Nähe, Gemeinsamkeit und Zuwendung. In vertrauten Freundeskreisen oder in der Familie werden sich die meisten heute besonders wohl fühlen. Alle Sammlerherzen sind zudem angesprochen, auf einen Antik- oder Trödelmarkt zu gehen – das kann auch am Wochenende sein. Denn keine anderen astrologischen Zeichen sammeln so gern wie Stier und Krebs, die heute durch die Planeten betont werden. Wir verbinden mit den Dingen und Sammelobjekten meist Gefühle und Erinnerungen, die wir uns damit zu bewahren suchen.

Auch alle Köche und Bäckerinnen blühen jetzt auf, denn nicht nur die Natur beschenkt uns überreich mit ihren Gaben, auch die Lust an der Zubereitung von köstlichen Speisen für unsere Lieben wächst. Ich wünsche euch allen daher ein “leckeres” Wochenende!

Sabine

 

Post Details

Posted: 31. Mai 2014

By:

Comments: 0

Post Categories

Planetentipps