logo

logo

Workshop zur Venus

Heilbronn, 5./6. September 2015, Samstag 11-18 Uhr, Sonntag 10-17 Uhr, 
Workshop für AstrologInnen

„Vergissmeinnicht – Auf den Spuren der rückläufigen Venus“

Wenn die Venus rückläufig wird, dann schreitet sie dabei mit schöner Regelmäßigkeit – so ganz venusisch – alle acht Jahre die gleichen Tierkreiszeichengrade ab. So wird sie 2015 Venus wird vom 25.7. bis zum 5.9.2015 auf Null Grad des Zeichens Jungfrau rückläufig. Das heißt, sie bewegt sich dann rückwärts durch das Zeichen Löwe bis 14° Löwe.

Und an der gleichen Stelle wurde sie vor 8 Jahren, 2007, zur gleichen Zeit im Jahr ebenfalls rückläufig. Und vor 16 Jahren, 1999, und vor 24 Jahren, 1991 … So tickt Venus in den Phasen ihrer Rückläufigkeit immer wieder die selben (Schwach)Punkte bei uns an – kein Wunder, dass sie so manches Mal ähnliche Erlebnisse heraufbeschwört. Ob uns ein interessanter Mensch wiederbegegnet, den wir vor einiger Zeit aus den Augen verloren hatten, ob wir uns beruflich weiterentwickeln – Venus greift häufig einen Faden wieder auf, den wir im Rhythmus der Venuszyklen zurückverfolgen können.

Wenn wir uns diese Fäden näher anschauen, lernen wir vor allem Dingen viel über unser Verhältnis zu anderen Menschen, zur Liebe, zu dem, was wir schätzen. Die Veränderungen in dieser Zeit sind in irgendeiner Form und Wichtigkeit des Erlebens hervorgehoben, sie sind nicht alltäglich. Wir vertiefen und entwickeln unsere soziale Beziehungsfähigkeit, unsere Wertvorstellungen, unseren Selbstwert, ganz entsprechend unserer Radix-Venus.

Bildschirmfoto 2013-12-26 um 17.31.01

Link zum Tanz von Venus und Erde im Laufe von 8 Jahren

Der Workshop: In diesem Kurs lernen wir die Rückläufigkeits-Zyklen der Venus ganz genau kennen und übertragen Sie auf unsere eigenen Horoskope und unsere Vergangenheit. Daraus lernen wir, Tendenzen für die Gegenwart und Zukunft abzuleiten.

Unter der rückläufigen Venus bzw. in der Zeit davor und danach, in der sie rechtläufig durch die gleichen Tierkreisgrade läuft, finden – je nach Radix-Stellung der Venus und nach Häuser- und Zeichenthema Änderungen, Vertiefungen, Entwicklungen im Bereich Partnerschaft, Kontakte, Beziehungen, Werte, Geldverdienen, Status, Körperbezug etc. statt. Das Seminar eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene, die über solide Kenntnisse der Planeten, Häuser und Zeichen verfügen. Themen werden sein:

  • Welche Zyklen bildet Venus aufgrund ihrer Rückläufigkeitsphasen in unserem Leben?
  • Wo finde ich diese Zyklen in meinem Leben und Horoskop wieder?
  • Was könnten sie für mich bedeuten?
  • Wie kann ich dieses Wissen als Astrologin für meine Beratungen nutzen?

Die Seminarleiterin: Sabine Bends ist geprüfte Astrologin des DAV und leitet eins der Kölner Ausbildungszentren für Astrologie. Ihre astrologische Praxis führt sie seit 15 Jahren im Kölner Raum. Die rückläufige Venus ist eins ihrer Spezialgebiete. Mehr über sie: www.astrologie-koeln.de

Rückfragen & Info: Daniela Palermo, Tel. 07066 – 912 018 oder Sabine Bends, 02245 – 611 95 46 oder sabine.bends@phoenix-astrologie.de

Veranstalterin Heilbronn: Daniela Palermo, Anmeldung & Info

Veranstaltungsort: HeilbronnKirchhausen, Deutschritterstraße 24, Dietrich-Bonnhoefer Kirche

Teilnahmegebühr: 235,- €

Teilnahmevoraussetzungen: Gute Kenntnisse der Radixdeutung und der Transitdeutung

 

Post Details

Posted: 25. Februar 2015

By:

Comments: 0

Post Categories

Allgemein